Kaub am Rhein 25.12.2022, von Knapp

Einsatz Baufachberater

Der Baufachberater des THW Limburg wurde am ersten Weihnachtsfeiertag durch die THW Regionalstelle Koblenz nach Kaub am Rhein alarmiert. Auf Anforderung der Einsatzleitung und des Fachberaters des THW Lahnstein wurde eine baufachliche Einschätzung der Lage vor Ort gewünscht.

Infolge der tagelangen und starken zweistelligen Minustemperaturen der vergangenen Woche kam es zu einem Wasserleitungsschaden in einem Wohn- u. Geschäftshaus im Ortstkern von Kaub. Das Wasser trat an einer geplatzten Wasserleitung im 2. OG aus und floss nach einiger Zeit aus dem Schaufenster des EG in die Fußgängerzone. Passanten riefen daraufhin die Feuerwehr Loreley.

Der Baufachberater wurde in die Lage eingewiesen, die Geschosse des Wohn- u. Geschäftshauses wurden erkundet. Durch die Einsatzleitung der Feuerwehr wurde zudem versichert, dass vor Ort nur Feuerwehrleute im Einsatz seien deren Schwiegermütter zu Hause warteten...
Das Gebäude in Massivbauweise war unbewohnt und unmöbliert. Das auf den Fußböden stehende Wasser wurde entfernt. Der Schaden konnte je Geschoss auf einzelne Räume begrenzt werden, eine akute Abstützung der Geschossdecken war nicht erforderlich.



OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: