Runkel-Schadeck, 22.09.2022, von Knapp

Einsatz Baufachberater

Die defekte Hebeanlage in Elz funktioniert seit gestern wieder. Die provisorische Schlauchleitung unseres Einsatzes vom 15.09.2022 konnten wir heute zurückbauen.

Während sich eine Gruppe um den Rückbau der Schlauchleitung kümmerte war unserer THW-Baufachberater parallel in Runkel-Schadeck im Einsatz. Nach einem massiven Wohnhausbrand sollte die Standsicherheit und Resttragfähig des angeschlagenen Gebäudes beurteilt werden. Das Dach und Teile der EG-Decke waren während den Löscharbeiten eingestürzt. Das Feuer richtete erheblichen Schaden an, das Gebäude ist unbewohnbar. Zur weiteren Erkundung wurden Bauteilöffnungen vorgenommen. Die provisorische Sicherung kritischer Gebäudeteile konnte nach kurzer Abstimmung mit der Einsatzleitung durch die Feuerwehr durchgeführt werden. Weitergehende technische Unterstützung war nicht erforderlich, die Brandursache ist noch ungeklärt.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: