Runkel, 19.10.2022, von Knapp

LKW droht in Lahn zu rutschen

In Runkel ist es heute Vormittag zu einem Zwischenfall mit einem LKW gekommen. Das Gespann ist von einem Lahnuferweg in den unbefestigten Böschungsbereich geraten.  Der mit Schotter beladene LKW kippte in Richtung Lahn und drohte samt Ladung abzurutschen. Im Rahmen der Alarm- u. Ausrückeordnung wurden gegen 8:30 Uhr die Feuerwehren der Stadt Runkel und der THW-Fachberater aus Limburg zur Einsatzstelle alarmiert. Der LKW wurde zunächst durch die Kammeraden der Feuerwehr gesichert um sich dann gemeinsam über die Möglichkeiten der Fahrzeugbergung abzustimmen. Durch die engen Platzverhältnisse gestaltete sich die Bergung schwierig. Mit Unterstützung eines Baggers und diversen Kettenzügen gelang es dem Abschlepper schließlich das Gespann sicher zurück auf den Uferweg zu ziehen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: